Gemeinderatswahl 2019: Unser Team für Heddesheim

Platz 1: Jürgen Merx

56 jahre | Vertragskaufmann
verheiratet, zwei Kinder
Im Gemeinderat seit: 1999
Mitgliedschaft in Vereinen: AWO, Sängervereinigung, HTV, Kunstverein, Skiclub
Aktive Ehrenämter: stellv. Kommandant Feuerwehr Heddesheim
Thematische Schwerpunkte: Finanzen, Bildung und Betreuung

Ich will Gemeinderat bleiben, weil mir unser Heddesheim am Herzen liegt. Im Besonderen stehe ich für Betreuungs- und Bildungsangebote ein.
 

 

Platz 2: Michael Holler

30 Jahre | Lehrer
Im Gemeinderat seit: 2014
Mitgliedschaft in Vereinen: TG Heddesheim
Aktive Ehrenämter: Ortsvereinsvorsitzender SPD, Gemeinderat, Familienbetreuung (Flüchtlingshilfe)
Thematische Schwerpunkte: Bildung, soziales Miteinander

Ich will Gemeinderat bleiben, weil ich Grundlagen dafür schaffen will, dass Heddesheim eine gut funktionierende Kommune bleibt und von den Bürgern nicht nur als Wohnort, sondern auch als Heimat angesehen wird.

 

Platz 3: Karin Hoffmeister-Bugla

64 Jahre | Lehrbeauftragte
verheiratet, vier Kinder
Im Gemeinderat seit: 2004
Mitgliedschaft in Vereinen: ATB, Förderverein Hans-Thoma-GS, Förderverein ev. Kirchenmusik
Aktive Ehrenämter: Lernbegleiterin an der Karl-Drais-Gemeinschaftsschule
Thematische Schwerpunkte: Digitalisierung, Bildung, neue Mobilitätskonzepte, Klimaschutz, demographischer Wandel, Zukunft des Arbeitsmarkts, Nachhaltigkeit

Ich will Gemeinderätin bleiben, weil ich Zukunft neu denken will, ohne alte Werte zu negieren. 

 

Platz 4: Dominic Brenneisen

34 Jahre | Groß & Außenhandelskaufmann
Mitgliedschaft in Vereinen: Vogelfreunde, TG Heddesheim, SG Heddesheim
Aktive Ehrenämter: 2. Vorsitzender des SPD OV Heddesheim, Freiwillige Feuerwehr Heddesheim
Thematische Schwerpunkte: Natur & Umwelt, Jugend & Soziales, Ortsentwicklung

Ich will Gemeinderat werden, weil ich in Heddesheim aufgewachsen bin und nun selbst dazu beitragen möchte, nicht nur die Lebensqualität aller Generationen zu erhalten und zu entwickeln, sondern auch, dass kommende Generationen weiterhin in einer lebens- und liebenswerten Gemeinde aufwachsen und wie ich ihren Lebensmittelpunkt hier finden können.

 

Platz 5: Reiner Lang

66 Jahre | Architekt
verheiratet, zwei Kinder
Im Gemeinderat seit: 1984
Mitgliedschaft in Vereinen: ATB, Sängervereinigung, MGV, Vogelverein
Aktive Ehrenämter: Gemeinderat, Vorstand in verschiedenen Vereinen
Thematische Schwerpunkte: Soziales, Umwelt, Bausachen

Ich will Gemeinderat bleiben, weil man als Gemeinderat noch Politik, direkt vor Ort, für den Bürger machen kann.

 

Platz 6: Daniel Gerstner

38 Jahre | Projekt Manager
verheiratet, zwei Kinder
Im Gemeinderat seit: 2014
Mitgliedschaft in Vereinen:FV Fortuna Heddesheim 1911 e. V., Kunstverein Heddesheim
Aktive Ehrenämter: Kassenprüfer Fortuna Heddesheim
Thematische Schwerpunkte: Die bauliche und gesellschaftliche Entwicklung unserer Gemeinde.

Ich will Gemeinderat bleiben, weil der Gemeinderat die beste Möglichkeit bietet Heddesheim gemeinsam zu gestalten und zu stärken.

 

Platz 7: Jürgen Harbarth

61 Jahre | Industriefachwirt
verheiratet, drei Kinder
Im Gemeinderat seit: 2003
Mitgliedschaft in Vereinen: Sängervereinigung/TG/SG/ Kunstverein
Aktive Ehrenämter: Organisationskomitee Dorffeschd/Beisitzer SPD-Vorstand/Kassenprüfer bei der Sängervereinigung und der Turngemeinde
Thematische Schwerpunkte: Bauen/Vereinsförderung/Partnerschaft mit Nogent le Roi

Ich will Gemeinderat bleiben, weil ich bei der Entwicklung von Heddesheim mitwirken möchte.

 

Platz 8: Ahmad El Menschawi

55 Jahre | Physiotherapeut
verheiratet, zwei Kinder
Mitgliedschaft in Vereinen: Freiwillige Feuerwehr
Aktive Ehrenämter: Kassierer SPD Heddesheim
Thematische Schwerpunkte: Die Bürger von Heddesheim

Ich will Gemeinderat werden, weil mir unser Heddesheim am Herzen liegt und ich aktiv daran mitwirken will, dass Heddesheim weiter ein schöner Lebensmittelpunkt für uns bleibt.

 

Platz 9: Tanja Günther

45 Jahre | Kauffrau für Bürokommunikation, derzeit Hausfrau und Mutter
verheiratet, drei Kinder
Mitgliedschaft in Vereinen: Fortuna Heddesheim, TG Heddesheim, Förderverein Karl-Drais-Gemeinschaftsschule, Förderverein Kath. Kiga Heddesheim
Aktive Ehrenämter: Kinderbetreuung „Private Elterninitiative Mini Club Heddesheim“, Pressewartin Förderverein Karl-Drais-Gemeinschaftsschule Heddesheim
Thematische Schwerpunkte: Familie und Soziales mit dem Thema Kinderbetreuung, Bildung mit dem Thema Förderung der Schulen am Ort, Unterstützung der Ehrenämter und der Heddesheimer Vereine, Unterstützung der Jugendlichen bei der Umsetzung ihrer Interessen

Ich will Gemeinderat werden, weil mir das Wohl der Gemeinschaft und die Entwicklung der Gemeinde am Herzen liegen und ich die Interessen und Anliegen der Bürger im Gemeinderat vertreten möchte.

 

Platz 10: Peter Schubach

59 Jahre | Betriebswirt
geschieden, ein Kind
Mitgliedschaft in Vereinen: Sängervereinigung 1909 Heddesheim
Aktive Ehrenämter: Kassier bei der Sängervereinigung
Thematische Schwerpunkte: Ortsentwicklung und Verkehr

Ich will Gemeinderat werden, weil mir die Gemeinde am Herzen liegt und es gemeinsam noch viel zu tun gibt.

 

Platz 11: Nadia Karczewski-Nägle

51 Jahre | Hausfrau und Aushilfe als Betreuerin im Rahmen der verlässlichen Grundschule
verheiratet, ein Kind
Aktive Ehrenämter: Fortuna Heddesheim Unterstützung Vorstand
Thematische Schwerpunkte: Kinder- und Jugendarbeit, Ehrenamt und Soziales

Ich will Gemeinderat werden, weil ich die Lebensqualität unserer Gemeinde sehr schätze und gerne einen Teil dazu beitragen möchte, die Zukunft von Heddesheim mitzugestalten. Auf diese Weise möchte ich etwas von dem, was ich von Heddesheim und den Mitmenschen bekomme, zurückgeben. Es sollen mehr Frauen mitentscheiden und die Zusammensetzung des Gemeinderates sollte die Bevölkerung widerspiegeln.

 

Platz 12: Christian Bauer

47 Jahre | Kaufmann zum Speditions und Logistikdienstleistung
verheiratet, ein Kind
Mitgliedschaft in Vereinen: TG Heddesheim, Fördergemeinschaft katholischer Kindergarten
Aktive Ehrenämter: Kassenprüfer in beiden o. g. Vereinen
Thematische Schwerpunkte: Sport und Bildung/Betreuung

Ich will Gemeinderat werden, weil ich dazu beitragen möchte, dass unsere Gemeinde weiterhin eine attraktive Gemeinde im Hinblick auf die Sport- und Freizeiteinrichtung sowie im Betreuungs- und Bildungswesen bleibt.

 

Platz 13: Vincenzo Fregapane

45 Jahre | Zollbeamter

Platz 14: Jan-Philipp Merx

29 Jahre | Sachgebietsleiter bei der Stadt Heidelberg
verheiratet
Mitgliedschaft in Vereinen: Skiclub Heddesheim, SicherHeid e.V.
Thematische Schwerpunkte: Finanzielle Leistungsfähigkeit, Digitalisierung

Ich will Gemeinderat werden, weil es mir wichtig ist, dass Heddesheim eine liebens- und lebenswerte Gemeinde bleibt. Deshalb muss die finanzielle Leistungsfähigkeit unserer Kommune unbedingt gesichert sein. Gleichzeitig wünsche ich mir, dass Heddesheim weiterhin eine zukunftsorientierte Gemeinde ist. Daran möchte ich mitarbeiten.

 

Platz 15: Martin Galm

32 Jahre | Ingenieur
Mitgliedschaft in Vereinen: TG Heddesheim, ATB Heddesheim, Skiclub Heddesheim, Canaducks e.V.
Aktive Ehrenämter: Betreuer dt.-fr. Jugendaustausch Heddesheim-Nogent
Thematische Schwerpunkte: Infrastruktur, Mobiliät/Verkehr

Ich will Gemeinderat werden, weil ich 32 Jahre lang von einer attraktiven Gemeinde profitiert habe und diese nun mitgestalten möchte

 

Platz 16: Melek Güven

22 Jahre | selbständig, Gastronomiefachverkäuferin, Psychologiestudentin (Fern-Uni)
Thematische Schwerpunkte: Gleichberechtigung, Senioren, Umwelt, Bildung

Ich will Gemeinderätin werden, weil ich eine ehrliche und auch charakterstarke Frau bin, ebenso eine junge Frau, die noch viel erreichen will und die viel verändern möchte. Im Großen und Ganzen braucht der Gemeinderat eine junge Persönlichkeit, die auch dazu bereit ist ihr Mundwerk zu öffnen und die etwas verändern will. Ich bin eine Person, die immer ehrlich ist. Die Menschen brauchen jemanden, dem sie sich anvertrauen können, jemanden mit dem sie kommunizieren können, jemanden der sie nicht verurteilt, sondern jemanden der mit ihnen GEMEINSAM etwas verändern will.

 

Platz 17: Harry Gimber

58 Jahre | Elektroniker
verheiratet, zwei Kinder
Mitgliedschaft in Vereinen: Gospelchor Rainbow

Ich will Gemeinderat werden, weil ich überzeugt bin, dass ich die Arbeit als Gemeinderat mit dem gebotenen Ernst, der notwendigen Vernunft und Zuverlässigkeit, aber auch der nötigen konstruktiven Kritik bei verschiedenen Themen ausführen werde. Ferner liegen mir die sozialen Belange in Heddesheim am Herzen.

 

Platz 18: Tobias Reinhard

25 Jahre | Serviceberater
Mitgliedschaft in Vereinen: JUZ „Die Kiste“ Ladenburg
Thematische Schwerpunkte: Schaffung und Erhaltung von bezahlbarem Wohnraum

Ich will Gemeinderat werden, weil ich die Zukunft unserer Gemeinde aktiv mitgestalten möchte. Ich hoffe dazu beitragen zu können, dass Heddesheim ein lebenswerter und bezahlbarer Wohnort für alle Menschen bleibt.

 

Platz 19: Renate Brenneisen

69 Jahre | Rentnerin / Stenokontoristin / Im Schuldienst für die Gemeinde Heddesheim als Kernzeitbetreuerin
verheiratet, drei Kinder
Thematische Schwerpunkte: Familienpolitik

Ich will Gemeinderätin werden, weil mir die Zukunft der nachfolgenden Generationen wichtig ist.

 

Platz 20: Norbert Galm

61 Jahre | Techniker

 

Platz 21: Wolfgang Nase

74 Jahre | Rentner
verheiratet, zwei Kinder und drei Enkelkinder
Mitgliedschaft in Vereinen: VdK Heddesheim, Landesseniorenrat Rhein Neckar
Aktive Ehrenämter: Ehrenrichter im Sozialgericht Mannheim, Patientenvertreter für Zulassungsstelle für Ärzte,Schwerbehindertenobmann des VdK Kreisverband Mannheim
Thematische Schwerpunkte: Soziales, Inklusion

Ich will Gemeinderat werden, weil ich so bestimmt die Möglichkeit habe, meine Erfahrungen als Schwerbehinderten-Obmann einzubringen und darauf zu achten, dass Barrierefreiheit für Menschen mit Mobilitätsproblemenin allen öffentlichen Gebäuden selbstverständlich wird. Denn alle öffentlichen Orte haben die Verpflichtung, die gleiche Lebensqualität für alle unsere Einwohner zur Verfügung zu stellen.

 

Platz 22: Helge Schneider

69 Jahre | Pensionär
verwitwet, zwei Kinder, drei Enkelkinder
Aktive Ehrenämter: Vorsitzender eines Fördervereins für Menschen mit schweren Hirnschädigungen
Thematische Schwerpunkte: Soziale Belange

Ich will Gemeinderat werden, weil ich meine Kenntnisse und meine Lebenserfahrung im Gemeinderat zur Erhaltung und Verbesserung eines lebens- und liebenswerten Heddesheim einbringen möchte.